Estée Lauder Resilience Lift Eye Cream


Bild und Produktbeschreibung © 1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Estée Lauder Resilience Lift Eye Cream

Mit einer Anti Aging Augencreme kann man bei einer Frau nichts falsch machen. Denn manchmal passt unser Äußeres mit dem inneren Gefühl einfach nicht zusammen: Wir haben süße Träume genossen und friedlich geschlummert, die Haut um unsere Augen spricht aber dann doch leider eine ganz andere Sprache. Sie zeigt erste Fältchen, graue Flecken, tiefe Augenringe und ist möglicherweise geschwollen bzw. verschlafen.

Aber Achtung mit einer falschen Anti Aging Augencreme erzielt man möglicherweise nicht den gewünschten Effekt.

Damit eine Dame endlich wieder strahlt und frisch aussieht, muss sie nur noch mit den Fingern die Anti-Aging-Creme um die Augen auftragen. So behauptet es der Hersteller. Aber aufgrund der angenehmen Konsistenz lässt sie sich tatsächlich schnell ohne anschließenden Reizungen der Augenpartien auftragen. Kurz nach der Anwendung erscheint das Auge überaschend strahlender und munterer.

Deshalb verwende ich schon selbst seit mehreren Monaten regelmäßig die Creme und seitdem ich sie regelmäßig in der früh und vor dem schlafen gehen auftrage werde ich auch öfters im Büro von den einen oder anderen auf mein Strahlen und meine wachen Augen angesprochen – ein anderer schätze mich gleich drei Jahre jünger.

Persönliche Meinung:

Sagen wir mal so: Ich glaube die regelmäßige Anwendung der Anti Aging Augencreme wirkt wirklich. Die Augen strahlen mehr und sehen dadurch viel wacher aus. Ich strahle dadurch gesamt mehr und mag mich selbst etwas lieber. Das mit den Falten lässt sich schwer messen. Vielleicht lache ich auch grad mehr und darum gleicht sich alles aus;)

Tipp: Ein nettes und sehr persönliches Weihnachtsgeschenk für Damen ab 30 Jahren!

Mehr Informationen findest du hier:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (13 Bewertungen, Durchschnitt: 4,92 gesamt von 5)
Loading...
Bewerte diese Geschenkidee!

Kommentare (0)

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail Adresse, dein Name und deine Website sind optional.